Steinreich, Karin Mayer, Lisa Huth
de
Boeken
Karin Mayer,Lisa Huth

Steinreich

Lezen
Die beiden Journalistinnen Ruth und Solveig wollten eigentlich nur eine gelungene Zeitungsstory feiern, da hat ihnen jemand eine Leiche in den Kofferraum gelegt. Unversehens geraten sie unter Mordverdacht. Der Tote ist niemand anderes als der Immobilienhai Armin Buchheit, über den sie gerade geschrieben haben. Mit einem Bauprojekt für ein saarländisch-luxemburgisches Palliativzentrum soll er Geld gewaschen haben. Doch Armin Buchheit arbeitet nicht allein. Er hat Verbindungen zu Politik und Bankenwelt. Ruth und Solveig recherchieren weiter und stossen auf weitere dunkle Geschäfte. Das ist lebensgefährlich, denn schon bald ist ihnen ein Auftragskiller auf den Fersen.
228 afgedrukte pagina’s
Oorspronkelijke uitgave
2009

Impressies

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wat vind je van het boek?

Aanmelden of registreren
fb2epub
Sleep je bestanden hiernaartoe (maximaal 5 per keer)